Kiefergelenktherapie

Auch die Behandlung der Beschwerden, die bei einer cranio-mandibulären Dysfunktion (CMD) auftreten, wird bei uns von sehr erfahrenen Therapeuten durchgeführt, die eine spezielle interdisziplinäre Ausbildung für Kiefertherapie absolviert haben.

Zudem können wir Ihnen kompetente Netzwerkpartner zu den Themen Optometrie (Augen), Schienentherapie (Biss) , Einlagen (Füße) oder Stressbewältigung (Psychologie) empfehlen.

Über die zahnärztliche Verordnung hinaus behandeln Sie unsere Osteopathen ganzheitlich.

Heilpraktikerin Sabine Rolli bietet außerdem eine sehr aussagekräftige Diagnostik mittels Applied Kinesiology an. Sie kann sinnvoll sein, wenn es darum geht, Ihren Biss zu beurteilen oder um zu beraten, ob Sie eine Schiene sinnvoll ist. Themen zur Testung sind aber auch die Verträglichkeit des  Materials von Zahnfüllungen sowie einen Verdacht auf einen Entzündungsherd zu überprüfen.